Willkommen bei der Pfadi Frauenfeld

Herzlich willkommen auf unserer Homepage des Corps Pfadi Frauenfeld! Schön, dass ihr zu uns gefunden habt. Hier findet ihr jegliche Informationen die ihr braucht, um über den Pfadialltag der Pfadi Frauenfeld bescheid zu wissen.

Falls Fragen auftauchen, dürft ihr uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns darauf, euch persönlich bei uns in der Pfadi begrüssen zu dürfen!

Dir gefällt, was wir machen und du möchtest einmal vorbei schauen? Du willst zu uns in die Pfadi kommen und weisst nicht, an wen du dich wenden sollst? Hier findest du die nötigen Infos.

Unsere Fotos findest du auf Flickr.

Verschiebung BULA auf 2022

Veröffentlicht am 02.09.2020 von Fresco

undefined

Geschätzte Eltern, liebe Pios, liebe Pfadis und liebe Wölfe

 

Wie Sie eventuell bereits aus anderen Quellen erfahrenhaben, wird das Bundeslager 2021 (BULA21) auf das Jahr 2022 verschoben. 

Deshalb finden im 2021 normale Sommerlager und/oder Herbstlager statt. 

Weitere Informationen erhalten Sie so bald wie möglich von ihrer Abteilung. 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung oder die Stufenleitung.

 

Üses Bescht, Allzeit Bereit, Zämä Wiiter, Bewusst handeln. 

Eure Corpsleitung

 

Shiruna & Fresco


Anlass Biber

Aktivität abgesagt

Sa, 24.10.2020

Achtung: Die Biberaktivität wurde in Folge der aktuellen Situation mit dem Coronavirus abgesagt.
Die Biberaktivitäten finden vorläufig nicht statt. Wir werden euch per Mail und hier informieren, sobald sie wieder stattfinden können. Bliibed gsund!


Anja Tschuor v/o Nymph, 076 604 24 15

Anlass Rover

Roverumteilung

Sa, 24.10.2020

Details werden noch bekanntgegeben.


Rai Hungerbühler v/o Fresco, 076 451 54 12

Anlass Biber

Aktivitäten vorübergehend eingestellt

Sa, 07.11.2020

Achtung: Die Biberaktivität wurde in Folge der aktuellen Situation mit dem Coronavirus abgesagt.
Die Biberaktivitäten finden vorläufig nicht statt. Wir werden euch per Mail und hier informieren, sobald sie wieder stattfinden können. Bliibed gsund!


Anja Tschuor v/o Nymph, 076 604 24 15

Anlass Pios

Quartalstreff

Sa, 21.11.2020
von 08:52 bis 08:53

Absage KATRE

Veröffentlicht am 11.08.2020 von Nymph

Zu unserem grossen Bedauern müssen wir als OK des KATRE 2020 mitteilen, dass aufgrund der aktuellen Situation betreffend des Coronavirus unser Anlass vom 12./13. September 2020 nicht stattfinden wird. Die Vorbereitungen gestalteten sich trotz angekündigter Lockerungen unter den aktuellen Umständen als schwierig. Mit der anhaltenden Unsicherheit bezüglich der Durchführbarkeit eines KATRE, wie wir ihn uns vorstellen, haben wir uns zusammen mit der Pfadi Thurgau für eine Absage entschieden. Für das Jahr 2020 ist entsprechend kein Alternativprogramm geplant. Es soll an diesem Wochenende der gewohnte Pfadibetrieb in den Abteilungen stattfinden.

Danke für euer Verständnis!

OK KATRE 2020 (Pfadi Bürglen & Pfadi Feuerpfeil)

Die Pfadi ist zurück!

Veröffentlicht am 02.07.2020 von Fresco

Diesen Samstag startet der Pfadi-Betrieb wieder.

Der vom Bundesrat erlassene Lockdown zur Bekämpfung des Coronavirus hat auch die vier Pfadi-Abteilungen des Corps Pfadi Frauenfeld hart getroffen. Während mehr als zwei Monaten konnten keine Samstagnachmittag-Aktivitäten sowie der Schnuppernachmittag und auch das traditionelle Pfingstlager nicht stattfinden. Um den Kindern und Jugendlichen trotzdem ein abwechslungsreiches Programm zu bieten, stellten die Abteilungen während dieser Zeit ein digitales Alternativprogramm unter dem Stichwort „Homescouting“ auf verschiedenen Kanälen zur Verfügung.

Mit den Lockerungen ab 6. Juni kehrt im Frauenfelder Pfadibetrieb nun wieder Normalität ein. An diesem Samstag, 6. Juni 2020, finden die Samstagnachmittags-Aktivitäten wieder regulär statt. Auch die geplanten Sommerlager können, wohl in etwas anderer Form und mit Schutzkonzepten, stattfinden.

Um den Vorgaben des Bundes Rechnung zu tragen, gelten für die Samstagnach-mittagsaktivitäten neben den bekannten Hygienemassnahmen verschiedene Sicherheitsvorkehrungen: So planen Frauenfelder Pfadileiterinnen und Pfadileiter ihre Aktivitäten so, damit Körperkontakt reduziert wird, oder Spiele finden nur in kleinen Gruppen statt. Zudem werden Präsenzlisten geführt.

Alle Informationen zur Aktivität am kommenden Samstag sind auf den Webseiten der jeweiligen Abteilungen zu finden. Bei Fragen zum Ablauf oder zum Schutzkonzept stehen die jeweiligen Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen gerne zur Verfügung. Natürlich sind auch Kinder herzlich willkommen, die gerne Pfadiluft schnuppern wollen. Interessierte wenden sich direkt an die Abteilungsleitenden jener Abteilung, für die sie sich interessieren.

Mit Freud debii, Mis Bescht, Allzeit Bereit, Zämä wyter und bewusst handle

Die Leiterschaft des Corps Pfadi Frauenfeld